15.08.2014 - Von San Francisco nach Morro Bay (Highway No.I  Teil 1)

Durch den dichten Morgenverkehr von San Francisco starteten wir heute über die Interstate 101 Richtung Süden. Nach etwa 70 Meilen über den holprigen Highway erreichten wir endlich den Highway No.1 -  ein absolutes Highlight unserer Tour. Der Hochnebel den wir schon aus San Francisco kannten begleitete uns über die gesamte Strecke -  bis zu diesem Punkt der heutigen Etappe war es also nicht besonders aufregend... 

Runter zum Pazifik gab es dann auch noch etwas Stau, aber schließlich erreichten wir doch (endlich) wieder die Küste. Obwohl uns Anfangs auch entlang der Küste der Hochnebel begleitete wussten wir schnell, warum diese Straße zu den schönsten der Welt zählt. Die Strecke ist einfach einmalig, egal ob man sie nun mit dem Auto oder Motorrad fährt! Rechts der Ozean und links die Berge - darin eingebettet die Straße mit wunderschönen Kurven -  einfach genial, besser geht es meiner Meinung nach gar nicht. Wenn man was zum Kritisieren sucht, dann sind es vielleicht die Wohnmobile, die ebenfalls über diese Straße fahren dürfen ;-)

Am Highway machten wir dann auch ein paar Stopps um Bilder zu machen und einfach nur die Aussicht zu genießen. In der Ferne konnte man sogar Wale (eigentlich nur die Flossen) erkennen, die sich um diese Jahreszeit (angeblich) oft an der Küste blicken lassen. Auch den gar nicht schüchternen Eichhörnchen und den See-Elefanten statteten wir einen Besuch ab :-)

Schließlich erreichten wir gegen 18.00 Uhr unser Etappenziel Morro Bay, ziemlich genau in der Mitte zwischen San Francisco und Los Angeles. Morgen folgt dann Teil 2 des Highways - nach Los Angeles sind es noch etwa 250 Meilen - der Küste entlang :-)

Wir freuen uns schon riesig!

Bilder

Kommentar schreiben

Name*:
E-Mail:
Nachricht*:

Kommentare

Eintrag jerans und neuhofers am 16.08.2014 um 20:05
Tolle Bilder - sind ganz neidisch. Bringt uns bitte einen Hot- Rod mit.Schöne Grüße aus dem verregneten Kärnten! Weiterhin eine schöne und erholsame Reise!
Eintrag urlauber am 16.08.2014 um 10:26
traumhaft schön - super Berichte !! wünschen euch weiterhin soooo tolle TAGE ! (Nächte ? ) glg
Eintrag Villacher am 16.08.2014 um 09:47
Hallo Wild Hogs! Lässige Tour und super Fotos! Pausen in Santa Barbara und Venice Beach sind unbedingt zu empfehlen - San Diego auch. Weiterhin gute Fahrt! An Gruass von Daham, Thomas