12.08.2014 - 2013 Von Bishop nach Mariposa (Tioga Pass/Yosemite Nationalpark)

Tag 4 unserer USA-Reise bzw. Tag 2 auf unseren Motorrädern - und die erste Nacht, die wir richtig durschlafen konnten. Es war auch der erste Tag an dem wir halbwegs "normales" Frühstück zu uns nahmen (also nicht > 1000 kcal ;-)

Von Bishop aus starteten wir 9:00 Uhr morgens bei Sonnenschein und sehr warmen Temperaturen - von denen wir uns allerdings nicht täuschen lassen sollten - Richtung Tioga Pass, den höchsten Punkt auf unserer Tour (>3000m). Nach ca. 20 Meilen machten wir den ersten Stopp um einen Ausblick auf den über 4000m hohen Mt. Tom in der Sierra Nevada zu werfen und uns wärmere Kleidung anzulegen. Danach ging es weiter ins Skiressort Mammoth Mountain wo wir auch einen kleinen Einkauf tätigen mussten ... Naja, man sollte halt vor der Abreise darauf achten, dass die richtigen Handschuhe einpackt sind, und nicht ein eigener Handschuh und einen von Mama ;-)

Danach - Papa hatte nun auch 2 gleiche und vor allem ganz günstige ;-) Handschuhe  - fuhren wir den "June Lake Loop", wo es wirklich tolle Seen zu sehen gibt, weiter Richtung Auffahrt zum Tioga Pass bzw. den Yosemite Nationalpark. Die Landschaft die wir dort zu sehen bekamen war wirklich einzigartig, nicht zu vergleichen mit jener, wie wir sie zu Hause haben. Eine Vielzahl glatter Felsen, aber auch Seen und eine schöne Bergwelt gab es dort zu sehen (Seehöhe ca. 2500m, aber sehr angenehme Temperaturen).

Unser bisher persönliches Highlight dieser Tour war die Abfahrt aus dem Nationalpark bzw. die Fahrt zu unserem Etappenziel Mariposa auf ca. 600m Seehöhe. Es war mit eine der schönsten Strecken, die ich bisher auf dem Motorrad gefahren bin. Ca. 30 Meilen, nie enden wollende, langgezogene Kurven talabwärts und eine geniale Landschaft/Bergwelt links und rechts der Strecke - einfach nur ein Traum für jeden Biker.

Leider können wir während der Fahrt keine Bilder oder Videos machen, um euch diese Eindrücke rüberbringen zu können, aber ihr könnt uns glauben, es ist einfach nur genial was wir hier geboten bekommen. Es passt einfach alles, angefangen von unserer Gruppe, die Reiseleitung und -begleitung, die Bikes und natürlich die Landschaft sowieso. So viel landschaftliche Abwechslung innerhalb so einer kurzen Distanz - einfach nur ein Wahnsinn!

Der krönende Abschluss der Tour war der Besuch in einem Steakhaus in Mariposa, wo wir ein geniales Stück Fleisch zu essen bekamen, nur selten ist mir Fleisch so auf meiner Zunge "zergangen". Der Tag war also einfach nur perfekt - und heute auch ganz ohne Regen :-)

Wir freuen uns schon auf die morgige Fahrt nach San Francisco...

Bilder

Kommentar schreiben

Name*:
E-Mail:
Nachricht*:

Kommentare

Eintrag urlauber am 13.08.2014 um 20:51
echt toll !!!!! freuen uns mit !!!!!!!!!
Eintrag Franzi am 13.08.2014 um 16:48
Guten Morgen! wie bereits geschrieben, leider können wir immer nur während den Zwischenstopps bzw. abends Bilder machen, aber wir hoffen wir können auch euch so ein paar unserer Eindrücke rüberbringen! Mit baden war leider nix, aber wir sind ja auch zum biken hier ;-)
Eintrag Heli am 13.08.2014 um 15:50
nice, schöne Fotos, Ich hoffe, ihr habt den See auch genutzt und seid reingesprungen. :-)
Eintrag Sonja, Matteo und Christian am 13.08.2014 um 09:06
WOW :) tolle Eindrücke. Wir wünschen euch noch eine super geile Reise!
Eintrag Hacky am 13.08.2014 um 08:55
Alles klar bei euch Biker Jungs. Geile Bilder bin ein bisschen neidisch.